• Icon 01
    Icon 01
  • Icon 01
    Icon 01
  • Icon 01
    Icon 01
  • Icon 01
    Icon 01

Fenster zu? Klimaanlage aus?

frautuerEasymon bietet Ihnen perfektes Gebäudemanagement – Verreisen Sie ruhig!
Jeder hat das schon mal erlebt... Man ist verreist und plötzlich schiesst einem der Gedanke durch den Kopf: Habe ich die Fenster geschlossen? Ist die Klimaanlage ausgeschaltet? EasyMon hat dafür eine Lösung: Kontrollieren SIe Ihr Eigentum einfach online!
Egal wo oder wie weit entfernt Sie sind von Ihrem Haus, Büro oder Geschäft befinden, per Mausklick sehen Sie in der Übersicht aktuelle Messwerte wie Temperatur, Feuchtigkeit, Licht und Strom. Auf der Ereignisgrafik sind alle Einzelheiten von Gebäudezutritt bis zur Temperatur der Gefriertruhe aufgezeichnet. So haben Sie die Möglichkeit zu prüfen, ob der bestellte Handwerker oder Gärtner auch wirklich da war. Das IP-Alarm & Home Monitoring-System ist absout flexibel einsetzbar, egal ob für das Privathaus, Büros oder Ladengeschäfte.

Einfache Kontrolle per Internet

screenshotcontrolAlle Daten sind auf jedem Web-Browser, iPhone oder PDA weltweit verfügbar.
Sie können sekundenschnell überprüfen, ob jemand in Ihrer Immobilie war, die Tiefkühltruhe funktioniert, die Fenster geschlossen sind oder die Klimaanlage aus ist. Alarmmeldungen bei Auslösung des Bewegungsmelders, Wasserschaden oder Temperaturveränderungen können Sie bequem in Ihrem Kundenbereich einstellen.

Bei Alarm erhalten Sie eine SMS/E-Mail. Gleichzeitig wird auf Wunsch die integrierte 110dB Sirene aktiviert. Auch eine bestehende IP-Kamera lässt Sie problemlos in das System einbinden und über den Webbrowser abrufen.

Kinderleichte Montage ohne Kabel

Verbindung aller Module über eine geschützte Funkfrequenz
Das Wireless-Monitoring-System von Easymon wird mit benutzerfreundlicher Plug-n-Play-Technologie geliefert und läßt sich in wenigen Minuten installieren. Die Sensoren für Fenster, Temperaturfühler, Wassermelder und Kameras werden kabellos über eine geschützte Funkfrequenz mit der Zentraleinheit verbunden. Dadurch sparen Sie sich die aufwendige und kostenintensive Kabelverlegung wie bei herkömmlichen Monitoring-Systemen.